Felix Andlinger ist bayrischer Vizemeister

Felix (rot) nach seinem Sieg

Die Muay Thai Freunde traten letzten Sonntag wieder erfolgreich zur bayrischen Meisterschaft im Amateur Thaiboxen an. Die Veranstaltung wurde im winterlichen Neugablonz bei Kaufbeuren im Allgäu ausgetragen. Veranstalter war das befreundete Sugrib Gym aus Kaufbeuren. Es kämpften Felix Andlinger (24 Jahre) und Konstantin Pöllinger (23 Jahre) in den Gewichtsklassen bis 75 kg und bis 81 kg. Den ersten Kampf entschied Felix klar nach Punkten, indem er seinen Gegener Faizal Noori aus dem VarioFight Gym in den Clinch zwang und viele Treffer mit den Knien landete. Durch den verletzungsbedingten Ausfall seines zweiten Gegners schaffte er es kampflos ins Finale. Dort musste er den Sieg nach Punkten leider nach einem knallharten Kampf an seinen starken Gegner Julian Reuter von den Kulmbach Thais  abgeben. Für Konstantin lief es leider nicht so gut. Er schied bereits im ersten Kampf aufgrund einer fragwürdigen Entscheidung gegen seinen Kontrahenten Yasin Sevimli vom Sugrib Gym aus dem Turnier aus.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar